Warzenentfernung mit Ameisensäure | EndWarts.at

Ameisensäure gegen Warzen

Falls Sie schon mehrere Behandlungsmethoden ohne Erfolg ausprobiert haben, sind Sie nicht alleine. Warzen sind schwer loszuwerden und sie haben eine Tendenz wiederzukommen.

Wenn Sie bereits verschiedene Methoden zur Warzenentfernung ausprobiert haben, die aber alle nicht die gewünschte Wirkung erzielt haben, sind Sie nicht alleine. Warzen wieder loszuwerden, kann extrem schwierig sein. Selbst Warzen, die sich zurückgebildet haben, kommen häufig wieder. Kein Grund aufzugeben!

Es gibt nämlich effektive Methoden, mit denen Sie unansehnliche und schmerzhafte Warzen oder Dornwarzen für immer loswerden können. Bei Ameisensäure handelt es sich um eine relativ neue und unkomplizierte Behandlungsmethode, um gegen Stechwarzen vorzugehen. Die Säure kann in Ihrer örtlichen Apotheke bezogen werden und entfernt nachweislich 9 von 10 Warzen erfolgreich.

Mit Ameisensäure gegen Warzen vorgehen

Leider werden Warzen und Verrucas meistens als peinlich empfunden und beeinträchtigen so die Lebensqualität stark. Hinzu kommt, dass Warzen ansteckend sind, weshalb sie direkt bei den ersten Anzeichen und Symptomen behandelt werden sollten, um eine Ausbreitung am eigenen Körper auf andere Stellen oder auf andere Leute zu vermeiden. Ameisensäure ist eine biologisch abbaubare organische Verbindung, welche zur Behandlung von Warzen an den Händen, Füßen und anderen Körperstellen zum Einsatz kommt. Dabei wird die Lösung mit Wattestäbchen einmal wöchentlich auf die betroffene Stelle aufgetragen. Die Ameisensäure dringt so sofort in die Warze ein, wodurch diese von innen ausgetrocknet wird. Mit der Zeit wird die Warze dann sanft vom Körper abgelöst. Wenn Ameisensäure korrekt angewendet wird, hinterlässt die Behandlung keine Narben und verursacht keine Infektionen.

Für wen ist die Behandlung von Warzen mit Ameisensäure geeignet?

Normalerweise werden im Handel erhältliche Mittel als erster Schritt zur Warzenbehandlung empfohlen. Produkte mit Ameisensäure erhalten Sie in Ihrer Apotheke rezeptfrei und müssen nicht von einem Arzt verschrieben werden. Das Mittel lässt sich einfach auftragen und kann von fast allen Menschen verwendet werden. Es eignet sich sogar für kleine Kinder mit Warzen. Anders als andere in Apotheken erhältliche Mittel kann Ameisensäure völlig gefahrlos von Diabetikern oder schwangeren und stillenden Frauen benutzt werden. Besonders wenn Sie mehrere Warzen gleichzeitig behandeln wollen, ist Ameisensäure eine ausgezeichnete Wahl.

Wie erfolgreich ist Ameisensäure bei der Warzenbehandlung?

Verschiedene klinische Studien konnten nachweisen, dass Lösungen mit Ameisensäure bei der Entfernung von Warzen sehr effektiv sind. In einer Studie , welche im International Journal of Dermatology erschienen ist, berichteten 9 von 10 Probanden, dass ihre Warzen nach dem 12-wöchigen Behandlungszeitraum völlig verschwunden waren. Im Durchschnitt waren gerade mal 4-5 Behandlungen erforderlich. Auch EndWarts PEN und EndWarts Lösung sind Mittel zur
Warzenbehandlung, die Ameisensäure enthalten. Sie bekommen es rezeptfrei in Ihrer Apotheke.

EndWarts – Eine effektive Lösung

EndWarts ist eine topische Lösung zur effektiven Selbstentfernung von Warzen an den Händen, Füßen und anderen Körperstellen.

Erfahren Sie mehr über EndWarts

Klinische Studien über Ameisensäure

Mehrere Studien haben gezeigt, dass der in EndWarts enthaltene Wirkstoff eine effektive und sichere Methode zur Warzenentfernung ist.

Klinische Studien

Welche Alternativen zur Warzenbehandlung mit Ameisensäure gibt es?

Wenn Warzen nicht behandelt werden, verschwinden sie oft von selbst. Allerdings kann dies bis zu zwei Jahre dauern. In der Zwischenzeit können sich die Warzen auf andere Körperstellen ausbreiten oder auf andere Familienmitglieder oder andere Leute in Ihrer Umgebung übertragen werden.

Behandlungen zu Hause

In der Regel lassen sich Warzen zu Hause mithilfe eines im Handel erhältlichen Mittels, das
Ameisensäure enthält, behandeln. Es gibt auch andere Produkte zur Warzenentfernung, die Sie in der Apotheke ebenfalls rezeptfrei beziehen können, die zum Beispiel Salicylsäure oder Trichloressigsäure (TCA) enthalten. Auch das Vereisen der Warzen kann zum Beispiel mit Distickstoffmonoxid (Lachgas) zuhause vorgenommen werden. In Fällen, in denen die Behandlung der Warzen mit Ameisensäure oder Distickstoffmonoxid (Lachgas) keinen Erfolg bringen konnte, sollte ein Arzt oder Hautarzt zu Beratung herbeigezogen werden. In seltenen Fällen muss die Warze dann chirurgisch entfernt werden.

Klinische Behandlungen von Warzen in der Arztpraxis oder im Krankenhaus

Nur in Ausnahmefällen oder bei besonders schwierigen und hartnäckigen Warzen müssen diese von einem Arzt entfernt werden. Ein chirurgischer Eingriff wird normalerweise nur unternommen, wenn mit im Handel erhältlichen Mitteln bei der Warzenbehandlung kein gewünschter Erfolg erzielt werden konnte oder die Warze immer wieder zurückkommt. Die am häufigsten verwendeten klinischen Methoden zur Warzenentfernung sind das Wegbrennen, Vereisen (Kryotherapie) von Warzen, eine Laserentfernung und das Wegschneiden oder Ausschaben der Warzen (Kürettage). Diese Behandlungen erzielen zwar zumeist ein direktes Ergebnis, sie können dafür sehr kostspielig und schmerzhaft sein. Hinzu kommt, dass klinische Behandlungsmethoden dauerhafte Narben auf der Haut hinterlassen können.

Weitere Quellen:


1 Topical formic acid puncture technique for the treatment of common warts. 2001.
Ramesh M. Bhat, MD, DVD, DNB, Krishna Vidya, MD, and Ganesh Kamath, MBBS, DVD

DAS VERTRAUTE

EndWarts Lösung

Für die ganze Familie

Die EndWarts Lösung ist eine einfache und wirksame Warzenbehandlung, die die Warze mittels Ameisensäure effektiv von innen austrocknet. Der einzigartige Wirkmechanismus unterscheidet unser Produkt EndWarts Lösung von anderen Produkten auf dem Markt, die eine Säure enthalten.

EndWarts Lösung
DAS FÜRSORGLICHE

EndWarts PEN

Der Stift gegen Warzen. Punktgenaue Anwendung und exakte Dosierung ohne zu tropfen.

EndWarts PEN enthält ebenfalls die besonders wirksame Ameisensäure. Der Stift gegen Warzen wurde nach den Wünschen und Bedürfnissen unserer Kunden entwickelt. EndWarts PEN ist eine innovative und wirksame Warzenbehandlung – die Anwendung erfolgt in nur wenigen Sekunden. Die praktische Stiftform erlaubt zudem eine punktgenaue Anwendung sowie exakte Dosierung ohne zu tropfen.

EndWarts PEN
DAS COOLSTE

EndWarts FREEZE

Einmalige Behandlung

EndWarts FREEZE ist unsere neuste und – buchstäblich - coolste Innovation. Es ist das erste Mittel für die Selbstbehandlung zu Hause mit einem besonders niedertemperierten Gas – Distickstoffmonoxid (Lachgas), das tief in die Warze eindringt und die betroffenen Zellen vereist und zerstört.

EndWarts FREEZE

Sie werden weitergeleitet

Wenn Sie unten auf "Weiter" klicken, verlassen Sie diese Mylan-Affiliate-Site, um auf einer Website eines Drittanbieters zu erscheinen, die allein für deren Inhalt verantwortlich ist.