Dornwarzen – warzen am fuß | EndWarts.at

Was sind Dornwarzen?

Dornwarzen werden manchmal auch Stechwarzen oder Fußwarzen genannt.

Dabei handelt es sich um Warzen, die auf der Fußsohle auftreten. Wie auch gewöhnliche Warzen an Händen und Fingern werden diese Fußsohlenwarzen durch humane Papillomaviren (HPV) verursacht, die hoch ansteckend sind.

Die Viren dringen durch kleine Verletzungen in die obere Schicht der Haut ein und setzen dort das Wachstum eines stark strukturierten Proteins (Keratin) in Gang. Warzen an anderen Stellen des Körpers wachsen normalerweise nach außen; Fußwarzen hingegen wachsen meistens nach innen, weil sie vom Körpergewicht, das auf die Füße wirkt, nach innen gedrückt werden.

Symptome und Merkmale von Fußwarzen

In der Regel sind Fußsohlenwarzen flach und umgeben mit einer dickeren Hornschicht. Normalerweise haben sie einen weißlichen Kern mit schwarzen Punkten, der weich ist. Diese Punkte sind kleine Kapillargefäße, welche für die Blutversorgung der Fußwarze verantwortlich sind. Meistens sind sie ein Zeichen dafür, dass die Warze bereits abheilt. Fußwarzen treten einzeln auf oder in größeren Gruppen, die dann Mosaikwarzen genannt werden. Anders als Warzen an den Händen, die nur in seltenen Fällen schmerzen, können Warzen an den Fußsohlen sehr schmerzhaft werden, weil die Warzen unter dem Fuß konstant das Körpergewicht aushalten müssen.

Fußwarze aus der Nähe

Fußwarze aus der Nähe.

Wie werden Dornwarzen übertragen?

Hauptverantwortlich für die Übertragung der Dornwarze sind direkte Berührungen mit einer Warze oder der direkte Kontakt mit infizierten Gegenständen. Zu letzteren gehören zum Beispiel Schuhe oder Handtücher, an denen sich Warzenzellen festgesetzt haben.

Dornwarzen vermeiden

In unserem Alltag ist das HPV-Virus allgegenwärtig, was es schwierig macht, die Verbreitung von Fußwarzen zu vermeiden. Trotzdem kann das Risiko einer Ansteckung und Übertragung minimiert werden, wenn man ein paar Vorsichtsmaßnahmen einhält:  

  • Versuchen Sie, Ihre eigenen Warzen möglichst nicht zu berühren, weil die Warzen sich so schnell auf andere Körperpartien ausbreiten können. 
  • Achten Sie nach dem Duschen darauf, Ihre Füße sorgfältig abzutrocknen und die Fußsohlen mit einer Feuchtigkeitscreme einzucremen. So vermeiden Sie ein Aufreißen der Haut. 
  • Socken sollten täglich gewechselt werden.
  • An Plätzen, wo sich andere Leute barfuß aufhalten, sollten immer Sandalen oder Badeschlapfen getragen werden.  
  • Vermeiden Sie die Benutzung von fremden Handtüchern und tauschen Sie niemals die Schuhe oder Socken mit Personen, die Warzen haben. 
  • Wenn Sie selbst Warzen haben, sollten Sie in Umkleidekabinen, Duschen und anderen öffentlichen Plätzen immer Socken tragen. So vermeiden Sie eine Übertragung und Ansteckung auf andere.

Warzen vorbeugen

Was sind die Ursachen von Warzen und wie schützt man sich am besten vor Warzen?

Warzen vorbeugen

Symptome von Warzen

Warzen machen sich durch unterschiedliche Symptome und Anzeichen bemerkbar. Welches sind die häufigsten Symptome?

Warzen Symptome

Wie behandelt man Dornwarzen am besten?

Genau wie andere Warzenarten verschwinden hartnäckige Fußwarzen erst nach etwa zwei Jahren. Damit die Warzen gar nicht erst schmerzhaft werden und eine Übertragung auf andere Personen verhindert werden kann, sollten Warzen am Fuß direkt behandelt werden. Warzen an den Fußsohlen können in der Regel selbst mit einem im Handel erhältlichen Mittel behandelt werden. Produkte zur Selbstbehandlung von Fußwarzen mit Salicylsäure oder andere Vereisungsprodukte, die eine Kühlflüssigkeit aus Dimethylether und Propangas (DMEP) enthalten und die Warze bei einer Temperatur von -57°C vereisen, sind am gängigsten. Mittlerweile gibt es neuere und effektive Methoden, die Ameisensäure enthalten und die Warze von innen austrocknen oder effektive Vereisungsmethoden mit Distickstoffmonoxid (Lachgas), die die Warze bei -80°c vereisen. Warzenmittel, die Ameisensäure enthalten, wie Endwarts PEN oder EndWarts Lösung sind einfach anzuwenden, müssen nur einmal wöchentlich auf die Warze aufgetragen werden und hinterlassen dabei keine Spuren auf der Haut. EndWarts FREEZE enthält verflüssigtes Distickstoffmonoxid (Lachgas) und eignet sich gut, um mehrere Fußwarzen zu vereisen.

Was passiert, wenn das Entfernen der Dornwarze nicht gelingt?

Fußwarzen in einer Klinik oder beim Arzt behandeln zu lassen, ist eher ungewöhnlich, weil dies in der Regel sehr teuer ist und sehr schmerzhaft sein kann. Wenn aber ein im Handel erhältliches Produkt bei Ihnen keine Wirkung zeigt, empfehlen wir Ihnen, sich von einem Arzt oder Fußpfleger beraten zu lassen. Bei einer klinischen Behandlung kommen Methoden wie das Wegbrennen von Warzen, Laserentfernung, Kryotherapie, ein chirurgischer Eingriff/Ausschabung oder Monochloressigsäure (MCA) zum Einsatz.

Weitere Quellen:

DAS VERTRAUTE

EndWarts Lösung

Für die ganze Familie

Die EndWarts Lösung ist eine einfache und wirksame Warzenbehandlung, die die Warze mittels Ameisensäure effektiv von innen austrocknet. Der einzigartige Wirkmechanismus unterscheidet unser Produkt EndWarts Lösung von anderen Produkten auf dem Markt, die eine Säure enthalten.

EndWarts Lösung
DAS FÜRSORGLICHE

EndWarts PEN

Der Stift gegen Warzen. Punktgenaue Anwendung und exakte Dosierung ohne zu tropfen.

EndWarts PEN enthält ebenfalls die besonders wirksame Ameisensäure. Der Stift gegen Warzen wurde nach den Wünschen und Bedürfnissen unserer Kunden entwickelt. EndWarts PEN ist eine innovative und wirksame Warzenbehandlung – die Anwendung erfolgt in nur wenigen Sekunden. Die praktische Stiftform erlaubt zudem eine punktgenaue Anwendung sowie exakte Dosierung ohne zu tropfen.

EndWarts PEN
DAS COOLSTE

EndWarts FREEZE

Einmalige Behandlung

EndWarts FREEZE ist unsere neuste und – buchstäblich - coolste Innovation. Es ist das erste Mittel für die Selbstbehandlung zu Hause mit einem besonders niedertemperierten Gas – Distickstoffmonoxid (Lachgas), das tief in die Warze eindringt und die betroffenen Zellen vereist und zerstört.

EndWarts FREEZE

Sie werden weitergeleitet

Wenn Sie unten auf "Weiter" klicken, verlassen Sie diese Mylan-Affiliate-Site, um auf einer Website eines Drittanbieters zu erscheinen, die allein für deren Inhalt verantwortlich ist.